Schlagwort-Archiv: Wellnessurlaub

Unsere Inklusivleistungen, Teil 3

Ihr Wellness / Beauty Fernblick Plus

Wer schon einmal im Fernblick war, der weiß, dass es sich kaum irgendwo im Ländle schöner entspannen lässt als hier. So wird unser Wellnesshotel auch regelmäßig vom Relax Guide ausgezeichnet. Bei jedem Aufenthalt mit dabei, egal welche Zimmerkategorie und wie viele Nächte, haben Sie die großzügigen Fernblick-Wellness-Inklusivleistungen.

Herrliche Verwöhnung

Winterurlaub im Montafon

Wohltuende Kräuterstempelmassage

Unser Feingefühl Beauty & SPA ist der Ort, wo Sie sich richtig verwöhnen lassen und Ihr Wohlergehen in die Hände unseres geschulten und erfahrenen Personals legen dürfen. Darf es etwas Besonderes sein? Dann fragen Sie nach unseren Kosmetikprodukten von Babor und der Baborganic Linie. Ein streichelweiches Bad für strapazierte Haut, entschlackende Wickel, eine Bergfrische Gesichtsbehandlung oder eine ganz romantische Verwöhnzeit in der Paar-Suite? Wählen Sie, was Ihnen beliebt. Das warme und heimelige Ambiente im Spa wird Sie vom ersten Betreten an in seinen Bann ziehen. Da wird nicht nur der Körper verwöhnt, sondern auch die Seele mit Streicheleinheiten bedacht.

Entspannen vom ersten Moment an

Wie es sich für ein Wellnesshotel gehört, finden Sie bei Ankunft in Ihrem Zimmer alles, um direkt zum Entspannen übergehen zu können: eine fertig gepackte Badetasche mit flauschigem Bademantel, Handtüchern und Badeschuhen erhält jeder Gast im Ferienhotel Fernblick.

Saunagenuss mal 3

Für Freunde des heißen Vergnügens haben wir 3 verschiedene Saunen im Programm. Genießen Sie die Wärme je nach individueller Vorliebe in der 90° heißen Außensauna oder in der sanfteren Dampfsauna oder der Biosauna. Im Winter können Sie sich nach Ihrem Saunabesuch direkt im Schnee abkühlen. Für die Anregung der Durchblutung und zur Abkühlung steht im Saunabereich auch ein Kneippbecken bereit.

Wellnessurlaub in Vorarlberg

Lassen Sie sich selbst die Auszeit zuteil werden, die bei den alltäglichen Strapazen oft so sehr benötigt wird. Ein Urlaub im Wellnesshotel in Vorarlberg, Ihren Ferienhotel Fernblick, ist da genau das Richtige. Dazu genießen Sie die Frühlingsstimmung in den Bergen mit Möglichkeiten zum Winterwandern, zum Spazierengehen oder zum Sonnenskifahren.

Die Saunalandschaft im Fernblick

Schwitzen in unterschiedlichen Varianten – Bei der Saunalandschaft im Fernblick

An der Sauna scheiden sich meist die Geister: entweder man kann nicht genug von ihr bekommen oder man meidet sie. Wer das Schwitzbad liebt, kann im Ferienhotel Fernblick auf verschiedene Varianten des Saunierens zurückgreifen. Genießen Sie Ihren Wellnessurlaub im Montafon mit ausgiebigen Saunagängen!

Maisäß-Außensauna

Ein besonderes, ja einzigartiges Stück ist die Maisäß-Sauna. Die über das Freie zugängliche Sauna wurde aus altem Holz gebaut, das einst die Stuben einer Jausenstation auskleidete. In der Maisäß-Sauna fand das langlebige Massivholz einen neuen Einsatzzweck für noch viele Jahre, ohne an Charme und Qualität zu verlieren. Die Maisäß-Sauna wird klassisch finnisch auf bis zu 100 Grad erhitzt.

Sauna im Montafon

Außensauna im Montafon

Wer den vollen Effekt spüren möchte, ist in der Maisäß-Sauna gut aufgehoben. Nach dem Hitzereiz wird üblicherweise ein kurzes, kaltes Bad genommen. Allerdings sollte darauf verzichten, wer unter Bluthochdruck leidet. Denn die starke Hitze erweitert die Blutgefäße, woraufhin der Blutdruck zwar kurzfristig absinkt. Durch die nachfolgende Abkühlung ziehen sich die Gefäße wieder zusammen, was den Blutdruck nach oben treibt – ein gutes Training für den Kreislauf, aber für empfindliche Personen ungeeignet.

Biosauna mit Kräutern

Eine abgeschwächte Form der Sauna für empfindliche Gemüter ist das Feinsinn Schwitzbad. Die Raumtemperatur beträgt hier 65 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit 50 Prozent. So ermöglicht diese Saunaform sanftes Schwitzen bei Kräuterduft. Denn der Aufguss wird auf frische Kräuter gemacht, die den ganzen Raum in ein würziges Aroma hüllen.

Feinsinn Dampfbad

Mit sanfter Hitze verwöhnt Sie auch das Feinsinn Dampfbad. Hier beträgt die durchschnittliche Temperatur nur zwischen 40 und 45 Grad, während die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist, da übersättigter Wasserdampf in den Baderaum geleitet wird. Angenehme Düfte streicheln die Nase, während Sie gerne auch etwas länger im Dampfbad verweilen können.

Bis zu drei Saunagänge pro Tag können bei guter Verfassung durchaus gemacht werden. Achten Sie darauf, vor und nach den Saunabesuchen reichlich zu trinken und dem Körper dazwischen Ruhe zu erlauben.

Schon einmal den Sonnenuntergang über den Bergen beobachtet?

Nach einem Aktivtag im Sky Pool Montafon relaxen

So ein Aktivtag im Montafon kann ganz schön fordern: ob Sie nun die Berge hinauf und hinunter gewandert sind, sich auf dem Mountainbike verausgabt oder im Aktivpark Montafon einen kurzweiligen Tag verbracht haben: Am Ende fordert der Körper seine verdiente Erholungsphase ein.

Gut, dass Sie mit dem Ferienhotel Fernblick eines der besten Wellnesshotels Vorarlbergs gefunden haben … spätestens, wenn Sie im Sky Pool Montafon bis ganz ans Ende schwimmen und das Panorama rundherum betrachten, wissen Sie die Einzigartigkeit dieser Lage zu schätzen.

Vom Pool aus die Umgebung beobachten

Eines der Highlights der Spa-Landschaft ist ohne Zweifel der Sky Pool Montafon. Bei perfekter Wellnessatmosphäre können Sie die Umgebung im Freien auf sich wirken lassen. Für eine längere Weile in den Himmel zu blicken, hat fast schon etwas Meditatives. Plötzlich fühlt man die feinen Veränderungen der Luft und fängt selbst kleinste Bewegungen mit dem Blick ein. Hier ein Vogelschwarm, dort eine Flugzeugspur, da ein einsames Wolkenband, dort ein Nebelstreif am Horizont. Mit der untergehenden Sonne wechselt langsam der Himmel seine Farbe, bis die Berglandschaft in Dämmerung versinkt. Wer die wohlige Wärme lieber hat, zieht sich dann ins Innere des Feingefühl Badehus zurück oder genießt einen Aufguss in der Sauna. Aber auch im Sky Pool Montafon ist es dank konstanter Beheizung zu späterer Stunde noch gemütlich.

Pool Ferienhotel Fernblick

Der Panorama Sky-Pool vor Sonnenaufgang

Das Badehus – viele Möglichkeiten der Entspannung

Jeder entspannt auf andere Weise, und vielfältig sind auch die Entspannungsmöglichkeiten im Wellnessbereich des Ferienhotels Fernblick. Der eine sucht die geistige Beschäftigung und zieht sich mit seinem Schmöker in eine stille Ecke zurück. Der Nächste döst im Ruhebereich, um ausgeruht für das Abendessen zu sein. Und andere wiederum schwimmen gerne einige Längen im 20 Meter langen Sky Pool Montafon. Als Ergänzung zur sportlichen Aktivität schätzen viele außerdem die Sauna, und im Ferienhotel Fernblick finden Sie mehrere Spielarten des heißen Vergnügens: Sei es die klassische Maisäss-Außensauna, unsere Bio-Sauna, genannt Feinsinn Schwitzbad, oder das ganz sanfte Feinsinn Dampfbad. Und wenn Ihnen der Sinn nach einer Massage oder einer Wellnessanwendung steht, können Sie aus einem reichhaltigen Angebot wählen.

Lassen Sie Ihren Aktivtag im Montafon gemütlich ausklingen im Spa des Ferienhotels Fernblick. Sie haben es sich verdient!