Schlagwort-Archiv: sommerurlaub

Bergbahnen und Lifte im Sommer

Ganzjährig geöffnete Liftanlagen im Montafon

Sie denken, Vorarlberg ist in erster Linie eine Skiregion?

VERMUNTBAHN

Mit der Gondelbahn auf den Berg

Irrtum. Zahlreiche Liftanlagen und Bergbahnen im Montafon bleiben auch im Sommer geöffnet und laden zu Wandertouren in herrlichem Bergpanorama ein. Nützen Sie zum Beispiel die Silvretta-Bergbahnen im Montafon für den Weg an die Spitze!
Wir vom Ferienhotel Fernblick sind wohl das, was man im österreichischen Volksmund „Bergfexe“ nennt.
Das heißt, wir sind geradezu fanatische Bergsteiger – und zwar das ganze Jahr lang. Allerdings mögen wir es auch gerne gemütlich und nützen deshalb gerne den Lift, um hoch hinaus zu kommen. Zu Fuß gehen wir dann bergab.

Naturschönheit Silvretta: die Krone des Montafons

Gerade in den Jahreszeiten, in denen kein Schnee liegt, besticht das Montafon durch einen ganz besonderen Charme. Im Süden sehen Sie kristallines Gebirgsgestein in der Sonne leuchten – die Gipfel der Silvretta schicken ihren Gruß in die Täler. Der teilweise vergletscherte Gebirgszug bietet die ideale Wanderumgebung. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour zum Silvrettasee, der auf 2030 Höhenmetern liegt? Dank der Bergbahn können Sie sich einen Großteil der Höhenmeter sparen und die Aussicht genießen, während Sie bequem in die Höhe gondeln. Oben am See haben Sie die Möglichkeit, eine Bootstour zu unternehmen oder den See in einem gemütlichen Spaziergang zu umrunden. Wir vom Ferienhotel Fernblick nützen auf dieser Route meist die Bieler Höhe zur Einkehr. Bei einem „Verlängerten“ auf der Sonnenterrasse des Restaurants Silvrettasee lässt sich das Leben optimal genießen.

Noch mehr geöffnete Bergbahnen und Liftanlagen im Montafon

Luenersee_Sommer

Leuchtend blauer Bergsee

Unsere Lieblingstour ist die Wanderung um den Silvrettasee. Doch das Wandergebiet ist weitläufig und hat noch so viel mehr zu bieten. Finden Sie selbst Ihre persönliche Lieblingsroute im Montafon!

Folgende Lifte rund um das Montafon sind auch im Sommer geöffnet:

Silvretta Montafon
Golmerbahn
Bergbahnen Gargellen
Kristbergbahn
Vermuntbahn
Tafamuntbahn
Muttersbergbahn
Lünerseebahn
Bergbahnen Brandnertal
Bergbahnen Sonnenkopf
Schnifisbergbahn

Wohin führt Ihre nächste Wanderung? Genießen Sie großes Gipfelglück in Vorarlberg dank der Bergbahnen, die auch im Sommer nicht ruhen. Vom Hotel Fernblick aus steht Ihnen die weite Natur offen, die nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden.

Schwimmen unter der Höhensonne

Badefreuden im Montafon

Genießen Sie die hochsommerlichen Temperaturen ohne das Getümmel im Freibad oder am Badesee: im Montafon verbinden Sie einen Aktivurlaub in der blühenden Bergnatur spielerisch mit einem Bade- und Wellnessurlaub. Der liebste Ort zur Erfrischung: der Sky Pool Montafon, in dem Sie das Element Wasser aus einer besonders faszinierenden Perspektive genießen.

Ein Pool in den Bergen

Im großen Pool finden Sie genug Länge zum Schwimmen und Tauchen, können aber genauso gut an den Beckenrand schwimmen und in die Landschaft blicken. In der Ferne die Berggipfel, darunter saftige Alpen und dunkelgrüne Waldteppiche. Während Sie die Augen schließen und die warme Sonne auf den Augenlidern spüren, weht eine leichte Bergbrise vom Gipfel herunter. Wenn Sie die Augen wieder öffnen, fällt Ihr Blick ins Silbertal, wo sich hinter dem Wald, unten im Tal, die Häuser der nächsten Ortschaft verstecken. Gleich nebenan am Bartholomäberg weiden Tiere auf dem Hang, die auf der Alpe ihre Sommerresidenz genießen.

Paar im Sky Pool Montafon

Badefreuden im Montafon

Durch den Infinity-Effekt scheint die Wasseroberfläche direkt mit der Umgebung zu verschmelzen. Schwimmen Sie mit der wohl schönsten Aussicht vor Augen, die Sie im Montafon finden können. Nach dem wohltuenden Bad entscheiden Sie sich für eine Liege im Freibereich, wo die Sonnenstrahlen das Wasser von Ihrer Haut verschwinden lassen und Sie den aktivierenden Schwimmbewegungen nachfühlen. Und da schwimmen bekanntlich hungrig macht, regt sich dann auch so langsam der Appetit auf die Fernblick-Küche

Wer das Wasser lieber etwas relaxter genießt, nimmt im gleich nebenan gelegenen Whirlpool Platz, der einen ebenso grandiosen Blick in die Landschaft offenbart. Und wer es gerne etwas aktiver angeht, kann auch an der Aquagymnastik teilnehmen, die regelmäßig im Schwimmbad des Ferienhotels Fernblick stattfindet. Bei dieser Aussicht in die Bergwelt vergeht das sanfte Wassertraining wie im Nu und die Belohnung wartet danach auch: sei es ein Saunagang, eine Massage oder eine Kosmetikbehandlung.

Umweltfreundlich geheizt

Dank Beheizung aus ökologischen Wärmequellen bietet der Außenswimmingpool unseres Badehus das ganze Jahr über wohltemperierte Badefreuden. Da lässt es sich auch einfach mal am Beckenrand relaxen und in die ruhige Natur blicken – im beheizten Wasser wird das Badevergnügen gerne etwas länger.

Die Plattform mit Sky Pool und Whirlpool wurde auf Stelzen in den Hang hinein gebaut. So ragt der Sky Pool Montafon spektakulär über das Hotelgebäude hinaus. Dank Ausrichtung nach Süden ist der Pool an schönen Tagen von früh bis spät in Sonnenschein getaucht, sodass auch Sonnenanbeter am und im Pool ihr Lieblingsplätzchen finden.

Pfingsten – Urlaub im Montafon

Ab in die Berge des Montafons

Pfingsten (4.-5. Juni) beschert uns ein langes Wochenende! Bei Sommern, wie wir sie seit einigen Jahren erleben, spricht nun wirklich gar nichts mehr dafür, das verlängerte Wochenende im Süden zu verbringen! Die Temperaturen sind herrlich, die Sonne scheint viel mehr, als die Meteorologen für die Monate April – Juni als „normal“ erachten, und die Natur regt sich in voller Blüte.

Da können wir nur eines empfehlen: ab in die Berge des Montafons! Im Wellnesshotel Fernblick steht Ihr Pfingsturlaub unter dem Motto: Erholung, Ruhe, Wellness und ein Panorama, das man nie mehr vergisst! Die einzigartige Lage am Bartholomäberg raubt manchem Gast sprichwörtlich den Atem: wohin man sieht, man hat immer das Gefühl, alles, wirklich alles zu überblicken und noch dazu scheint man dem Himmel ein Stückchen näher. Verwöhnt wird man von früh bis spät: Kulinarisch, von Gastgebern, denen man die Freude am täglichen Tun einfach ansieht und von herrlichen Anwendungen im Alpen Spa „Feingefühl“.

Spüren Sie Leichtigkeit in der Natur

Die Friedlichkeit, die von der Natur ausgeht, fährt jeden gestressten Kopf herunter. Das Rauschen der Bäume, die grünen Almmatten, das Schellen von Kuhglocken: die Idylle am Berg erleben Sie im Montafon jeden Tag vom ersten Augenblick an. Bei einer Morgenrunde im Sky Pool grüßen bereits die taufrischen Wiesen und die Berggipfel südlich vom Ferienhotel Fernblick. Während Sie sich beim Frühstück alle Zeit der Welt lassen, grüßt von draußen schon das schöne Wetter. Eine Wanderung, eine Biketour oder ein Ausflug – es steht Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten offen.

Wandern im Frühsommer

Lünsersee in Vorarlberg mit Alpenrosen

Alpenrosenblüte am Lünersee

Zu Pfingsten fahren schon die meisten Bergbahnen und bringen Sie ohne Mühe den schönsten Aussichtspunkten und Höhen-Wanderwegen näher. Wandern Sie beispielsweise von Bartholomäberg zum Kristberg hinüber oder hinauf zum Valleuer Kirchlein. Ein wunderbares Wanderziel legen wir Ihnen mit dem Lünersee ans Herz. Rund um den malerischen Bergsee auf knapp 2.000 Meter Höhe blüht im Frühsommer der Almrausch. Die wunderschönen Blüten, die traubenförmig und in großen Teppichen wachsen, verwandeln die Bergwiesen in eine wahre Augenweide. Üppig recken sich die kräftigen rosa Blüten der Sonne entgegen.

Stöbern Sie durch unsere Sommerangebote: Wie wäre es mit Fernblick Traumtage oder Genuss für Zwei als Urlaubspackage für Ihren Pfingsturlaub 2017?

ge“.

Ein Tag unserer Gäste im Ferienhotel Fernblick

Wie unsere Gäste einen typischen Tag im Sommerurlaub im Montafon verbringen

Tagtäglich freuen wir uns, wenn wir dazu beitragen, unseren Gästen im Fernblick einen glücklichen Urlaub zu bescheren. Derzeit sind viele Aktivurlauber bei uns zu Gast, kein Wunder, bei dem schönem Wetter, das geradezu dazu verpflichtet, die Zeit für Wanderungen, Biketouren, Spaziergänge und zum Baden zu nutzen, ehe der Herbst wieder anrückt. Wir haben uns ein Gästepaar herausgepickt und sie gebeten, uns über einen Tag im Sommerurlaub im Montafon im Ferienhotel Fernblick zu erzählen:

Morgens bei einige Runden im Sky Pool die Aussicht genießen

Als erste Aktivität am Morgen genießen wir es, einige Runden im Sky Pool Montafon zu drehen. Zwar hängen ab und zu noch einige Nebelfetzen über den Wiesen unterhalb, doch die Sonne blickt schon heraus, malt zauberhafte Lichtreflexe auf die Wasseroberfläche wärmt uns und lässt den Nebel schnell verschwinden. Frische Luft am Morgen und schwimmen – diese Kombination macht wach und stärkt den Appetit auf das Frühstück. Und der Ausblick vom Wasser über die Berge – einmalig!

Frühstück mit regionalen Produkten

Schon zieht der Duft von frischgebackenem Brot durch die Luft – zum Frühstück geht es immer der Nase nach. Süßes wie Deftiges türmt sich auf dem Frühstücksbuffet, dass es eine Freude ist! Besonders toll sind die vielen Produkte der regionalen Landwirte und Produzenten, die man so in der Heimat nicht finden würde, wie etwa köstlicher, frischer Käse von der Alpe oder außergewöhnliche Wurstspezialitäten und hausgemachte Marmeladen.

Wanderung über den Hochwald nach Graves 016

Wandern im Montafon

Nach einem ausgiebigen Frühstück lockt die Bergwelt. Heute wandern wir über den Höhenweg zum Kristberg hinüber. Fast die ganze Wanderung über sind wir so im Sonnenschein unterwegs. Stille Bergseen liegen in der Landschaft, die Alpwiesen sind bereits leer, da alle Tiere bereits in ihren Stallungen sind. Im Panoramagasthof Kristberg genehmigen wir uns schließlich die verdiente Rastpause, bevor wir den Rückweg antreten.

Wandern im Montafon

Nach einem ausgiebigen Frühstück lockt die Bergwelt. Heute wandern wir über den Höhenweg zum Kristberg hinüber. Fast die ganze Wanderung über sind wir so im Sonnenschein unterwegs. Stille Bergseen liegen in der Landschaft, auf den Alpwiesen herrscht reges Treiben, ringsum hört man die Glocken der Tiere. Im Panoramagasthof Kristberg genehmigen wir uns schließlich die verdiente Rastpause, bevor wir den Rückweg antreten.

Wellness im Ferienhotel Fernblick

Schon etwas müde, aber voller Eindrücke der sommerlichen Bergwelt, erreichen wir wieder das Hotel. Die Zeit zwischen Spätnachmittag und Abend ist für Wellness reserviert. Als Saunafans nutzen wir die Saunalandschaft ausgiebig – die Maisäß-Außensauna hat es uns besonders angetan, doch auch die Bio-Sauna mit ihren frischen Kräuter-Aufgüssen ist einen Besuch wert. Nach der Sauna geht es für eine Abkühlung in den Pool und danach in den Ruheraum.

Kulinarische Highlights im 4-Sterne Hotel

Bald schon ist es Zeit für das Abendessen – wir sind gespannt, mit welchen Köstlichkeiten uns die Köche diesen Abend verwöhnen. Die geschmackvollendeten Speisen, die gestern und vorgestern kredenzt wurden, sind eigentlich kaum mehr zu toppen… Gang für Gang genießen wir das exzellente Menü, der Service ist wie immer zuvorkommend. Vor den Fenstern des Speisesaals verschwindet die Berglandschaft, die uns hier im Montafon den ganzen Tag über begleitet, langsam im Dunkel. Die Aussicht begeistert uns ja jedes Mal aufs Neue, ob vom Sky Pool aus, vom Balkon, von der Sonnenterrasse oder auf unseren Wanderungen – da wissen wir, dass es für uns keinen herrlicheren Urlaubsort im Montafon gäbe, als das Ferienhotel Fernblick mit seiner bevorzugten Alleinlage am Bartholomäberg.

Wir können das 4-Sterne Hotel Fernblick im Montafon nur wärmstens empfehlen. Senden Sie eine unverbindliche Anfrage an das Hotel und das freundliche Team wird Ihnen ehestmöglich ein individuelles Urlaubsangebot unterbreiten. Oder informieren Sie sich über die lohnenswerten Sommer-Angebote, vielleicht ist ja genau die richtige Pauschale für Sie dabei!

Urlaub in Vorarlberg – Urlaub für die ganze Familie

Der Erlebnisberg Golm im Montafon – Action pur!

Am Erlebnisberg Golm wartet das ganze Jahr über Spaß und Action für die ganze Familie. Kein anderer Berg in Vorarlberg bietet so viel Abwechslung wie der Golm im Montafon!

Sommerurlaub im Montafon bietet jede Menge Abwechslung für die ganze Familie. Genießen Sie die traumhafte Natur direkt vor der Türe des Ferienhotels Fernblick oder verbringen Sie aufregende Stunden beim Sommerrodeln oder im Waldseilpark am Montafoner Erlebnisberg.

Erlebnisberg Golm bei Vandans im Montafon

Der Bewegungsberg Golm im Montafon zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Neben den sportlichen Angeboten wie Skifahren und Wandern bietet der Golm ganz spezielle Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein.

Alpine-Coaster-Golm

Sommerrodelbahn am Golm im Montafon

Alpine-Coaster-Golm – Rodelspaß für die ganze Familie

Der Alpine-Coaster ist fast bei jedem Wetter in Betrieb und Sommer und Winter das ultimative Highlight im Montafon. In Zweisitzer-Schlitten rasen Sie über 44 Jumps und durch wilde Kurven. Ein 360°-Kreisel lässt Ihnen beinahe den Atem stocken. Kleine Rennfahrer dürfen den 2.600 m andauernden Fahrspaß ab 8 Jahren und einer Körpergröße von 140 cm erleben. Ab 3 Jahren dürfen Kinder die 8-minütige Fahrt als Mitfahrer in Angriff nehmen. Und das Beste: Mit unseren entgleisungssicheren Schlitten sind Sie auf der sicheren Seite und könne sich ganz Ihrem Vergnügen widmen.

Waldseilpark-Golm

Im größten Hochseilgarten Vorarlbergs findet jeder die für ihn passende Herausforderung. 79 verschiedene Übungen, 3 unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und 11 abwechslungsreiche Parcours verlangen Mut und Geschicklichkeit und machen den Familienausflug zum Abenteuer. Einzige Voraussetzung für den Zutritt zum Hochseilgarten ist eine Mindestgröße von 120 cm.

Flying-Fox-Golm

Mit dem Flying-Fox am Golm fliegen Sie vom Waldseilpark-Golm über einen Stausee bis zum Alpine-Coaster. An einem 565 m langen Stahlseil befestigt und gut gesichert erleben Sie den rasanten Spaß. Die Geschwindigkeit von bis zu 70 km/h und ein Höhenunterschied von 347,5 m machen den gewaltigen Flying-Fox zu einem beeindruckenden Erlebnis. Gäste müssen mindestens 25 kg wiegen und nicht über 110 kg.

Sommerurlaub mit der Familie in Vorarlberg

Planen Sie Ihren Urlaub im traumhaft schönen Montafon in Vorarlberg und reservieren Sie einen Tag für einen Besuch auf dem Golm. Informieren Sie sich über die Sommer-Pauschalen im Ferienhotel Fernblick oder senden Sie Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage und freuen Sie sich auf ereignisreiche Tage für die ganze Familie. Wir freuen uns, Sie schon bald in Vorarlberg zu begrüßen!