Schlagwort-Archiv: Hüttenwanderung Montafon

Wandernd in die warme Jahreszeit starten

Die ersten Sommer-Bergbahnen haben bereits geöffnet!

Der Frühling hat offiziell am 20. März seinen blühenden Anfang genommen. Das Leben im Montafon sprießt seither bereits allerorts und blüht, der Schnee ist geschmolzen und die Alpwiesen öffnen ihre Wege nach einem schneereichen Winter wieder für besonnene Wandergäste. Gleich mehrere Gründe für die Sommer-Bergbahnen des Montafons, ihren Betrieb wieder aufzunehmen.

Höhenwandern

Die Wandersaison im Montafon hat begonnen

Der Wonnemonat Mai hält fantastische aussichtsreiche Wanderungen in einer einladenden Bergkulisse bereit.

Wandern im Montafon

Berge, Almen, Wälder, ein spannendes Tier- und Pflanzenreich und die herrlich frische Bergluft erwarten Sie beim Wandern im Montafon. Besonders die Höhenwanderwege sind ein besonderes Erlebnis für Berg- und Naturfreunde.

Fünf Täler und drei verschiedene Gebirgszüge umarmen Ihr Ferienhotel Fernblick am Bartholomäberg: Rätikon-, Silvretta- und Verwall-Gebirge bieten schier unendliche Wandermöglichkeiten.

Auf 500 km markierten Wanderwegen finden Sie die richtige Tour für Ihre Bedürfnisse, Fitness und Interessen: eine gemütliche Hüttentour oder doch lieber die ultimative Jagd nach dem Gipfel? Im Montafon können sie im Frühling, Sommer und Herbst ganz nach Lust und Laune drauf los wandern – gleich ab dem Hotel Fernblick beginnen ebenfalls zahlreiche Wanderwege.

Mehrtagestouren

Ambitionierte Wanderer können im Montafon fast unendlich wandern. Über die Berge führen einige Mehrtagestouren:

Madrisa Rundtour

Das Schlappinerjoch war in den vergangenen Jahrhunderten Tummelplatz unzähliger Schmuggler, die den beschwerlichen Weg über das Gebirge in die Schweiz und weiter nach Italien nahmen. Durch das geschichtsträchtige Grenzgebiet führt eine Wanderung von geologischer und pflanzlicher Vielfalt, garniert mit unbeschreiblichem Panorama, die Sie in 2 bis 3 Tagen bewältigen können. Pro Tagesetappe ist eine Zeit von 5,5-6 Stunden vorgesehen.

Verwallrunde

Eine insgesamt 5-tägige Wanderung ausgehend von Schruns über die Wormser Hütte, die Neue Heilbronner Hütte, die Konstanzer Hütte und die Kaltenberghütte nach St. Christoph und mit dem Bus zurück nach Schruns.

Montafoner Hüttenrunde

Über die drei Gebirgszüge Rätikon, Silvretta und Verwall führt diese Wanderung hinweg, die mit ihren 12 Etappen nur etwas für Konditionsstarke ist.

Höhenwanderwege rund um Ihr Ferienhotel

Auf einer der vielen Höhenwanderungen genießen Sie die ultimative Kombination aus Panoramasicht, gemütlicher Einkehr, Montafoner Spezialitäten und Höhenluft. Begehen Sie die wildromantische Natur oberhalb ihrer Ferienregion – wo die Luft klar, die Gedanken frei und die Sicht weit ist.

Bereits geöffnete Bergbahnen im Mai:

  • Die Muttersbergbahn in Bludenz-Nüziders, etwa 20 Autominuten von Ihrem Urlaubshotel entfernt, eröffnet ab 1. Mai offiziell die Sommersaison. Oben am Montafoner Muttersberg finden Sie zahlreiche Wanderwege.
  • Seilbahn Schnifis, etwa 30 Autominuten von Ihrem Ferienhotel Fernblick am Bartholomäberg entfernt, hat bereits seit Anfang April geöffnet und bringt Sie hinauf auf 1.350 m.

Spätestens ab Juni sind so gut wie alle Bergbahnen im Montafon wieder für Sie geöffnet und es stehen Ihnen für den Sommerurlaub noch mehr Wanderrouten und Ausflugsziele in luftigen Berghöhen zur Auswahl.