Schlagwort-Archiv: Familienurlaub

Sport, Spaß und Action im Aktivpark Montafon

Der perfekte Aktivurlaub für Familien

Ob Schlechtwetter oder Schönwetter, der Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Speziell für Kinder von drei bis zwölf Jahren gibt es hier zahlreiche spaßige Aktivitäten – vom Bungee-Trampolin über die Riesenrutsche bis hin zum Bambini-Areal für die Kleinsten. Wem der Sinn nach Spiel, Spaß und Action steht, der kommt im Urlaub im Montafon um den Aktivpark in Schruns-Tschagguns nicht herum.

IMG_3229_1200x800

Die Indoor-Area

Was den Aktivpark Montafon zu einem perfekten Ausflugsziel bei Regenwetter macht? Die Highlights des Ausflugsziels für die ganze Familie sind unter einem Zeltdach geschützt vor Wind und Wetter. Neben den Indoor-Freizeitattraktionen gibt es außerhalb des großen Zeltes auch ein Hallenbad, eine Bikebasis, Tennis- und Fußballplatz sowie einen Erlebniswald. Kinderanimation und geführte Mountainbike-Touren sind natürlich ebenfalls möglich.

IMG_3143_1200x800_0

Das wettergeschützte Indoor-Erlebnisreich des Aktivparks Montafon in Schruns-Tschagguns bietet:

  • Tischtennis
  • Bambini-Area
  • Tischfußball+Riesenrutsche
  • Aktiv-Racer
  • Game-Area
  • Kleinkinderbereich
  • Mini-Cars
  • Airhockey
  • Trampolin
  • Bootsteich
  • Junior Carts
  • Bungee-Trampolin
  • Wackelburg
  • Kletterberg
  • Klettertunnel

Der Eintritt in das Zelt ist kostenlos und möglich von

  • 9. Juli bis 10. September täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr

IMG_3268_1200x800_0

Die Outdoor-Area

Im Freien warten folgende Sport- und Erlebnisanlagen auf Erkundung:

  • Erlebniswald mit wackeligen Hängebrücken, Hängeseilbahn, Rutschen, Grillplätzen und vielem mehr
  • Alpenbad
  • Bikebasis (inklusive Verleih)
  • Tennis
  • Fußball mit 2 Naturrasenspielfeldern, 1 Kunstrasenplatz und professioneller Betreuung
  • 2 Beachvolleyballplätze
Erlebnisbad Alpenbad Schruns-Tschagguns

Alpenbad Montafon (c) montafon.at

Das Alpenbad

Was würde Kindern, Teenagern und Junggebliebenen an einem heißen Sommertag im Montafon mehr Freude bereiten, als ein Ausflug ins Erlebnisbad? Dann ab ins Alpenbad Montafon, das an den Aktivpark angeschlossen ist. Herzstück der Outdoor-Badelandschaft ist ein großzügig angelegter Naturbadeteich mit Nichtschwimmerbereich, 50-m-Schwimmbahnen, Sprungfelsen und 25-m-Sportbecken. Zum lustigen Badespielplatz wird das Erlebnisbecken mit Wasserfontänen, Strömungskanal, Blubber, Doppelwellenrutsche und 70-m-Röhrenrutsche. Und die ganz Kleinen dürfen im großzügigen Bambini-Becken inklusive Mutter-Kind-Bereich plantschen. Zwischendurch zieht man sich in die Strandkörbe zum Entspannen zurück oder stattet der Spielwiese oder dem Beachvolleyballplatz einen Besuch ab.

Öffnungszeiten Alpenbad Montafon:

  • Ab 20. Mai 2017, täglich bei Schönwetter von 9:00 bis 20:00 Uhr

Da ist bestimmt für jeden das Richtige dabei!

Wir vom Ferienhotel Fernblick wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aktivurlaub!

 

5 Ausflugsziel-Tipps für Ihren Urlaub im Montafon

Tolle Ausflüge im gemeinsamen Familienurlaub

Im Achterbahn-Jet durch den Wald flitzen, im Wald über Parcours klettern oder im Aktivpark Montafon spielen und Spaß haben: Wer hätte gedacht, dass Familienurlaub im Montafon so viel Action bereithält. Neben Themen-Wanderwegen und Mountainbiken freuen sich Familien auf tolle Ausflugsziele in der alpinen Natur, die jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommen lassen.

Alpine Coaster Golm

Der Alpine Coaster Golm kann als Weiterentwicklung der klassischen Sommerrodelbahn betrachtet werden. Hier fährt man nicht durch eine Rinne auf Rodelschlitten bergab, sondern sitzt auf Hightech-Fahrgeräten, die sicher eine erhöhte Schiene entlanggeführt werden. Zweieinhalb Kilometer Rodelvergnügen durch den Wald am Golm liegen vor Ihnen, die mit einigen Überraschungen gespickt sind: Aufregende Jumps, ein 360° Kreisel und mehrere scharfe Kehren sorgen für richtig Action.

Der Alpine Coaster Golm ist sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet. Kinder dürfen ab 3 Jahren mitfahren und ab 8 Jahren alleine einen Schlitten lenken.

Rodelbahn durch den Wald im Montafon

Auf der Achterbahn durch den Wald (c) Illwerke Tourismus

Waldseilpark und Flying Fox Golm

Der Bewegungspark Golm hat aber noch mehr für Familien zu bieten. Der Waldseilpark ist das Richtige für alle Klettermaxe, die in sicherer Umgebung klettern möchten. Im größten Hochseilpark Vorarlbergs können Sie insgesamt 11 Parcours bis 16 m Höhe begehen, wo Sie über Plattformen, Leitern, Balken und andere Elemente balancieren. Auch für kleine Kinder gibt es ein eigenes Angebot: Im Bambini Parcours erarbeiten sich Kinder ab 3 Jahren Schritt für Schritt 14 Übungen 0,5-1 Meter über dem Boden.

Riesenspaß macht außerdem die Seilrutsche, besser bekannt als Flying Fox. An einem Stahlseil entlang „fliegen“ Sie über den Stausee, natürlich ausgerüstet mit Sitzgurt und Anhängevorrichtung. Voraussetzung für das Flugabenteuer ist ein Mindestgewicht von 25 kg.

Wandern und Forschen: Erlebnispfad für neugierige Spürnasen

Golmi’s Forschungspfad verbindet Wandern und Spaß in der Natur. Der Erlebnisweg beginnt unweit der Golmerbahn-Bergstation und umfasst 21 Stationen, die die interaktive Erkundung der Natur- und Bergwelt ermöglichen.

Aktivpark Montafon

Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie bietet der Aktivpark Montafon. Einige der Attraktionen wie Tischtennis, Tischfußball, Airhockey, Riesenrutscher oder Game Area befinden sich unter Dach und können so auch bei Regenwetter genutzt werden. Der Skaterpark wird größere Kinder und Jugendliche begeistern, während sich etwas Jüngere im Erlebniswald tummeln. Das Indianerdorf mit Grillplatz lädt zum gemütlichen Rasten ein.

Von Anfang Mai bis Anfang Dezember können Sie außerdem das Alpenbad Montafon auf dem Gelände des Aktivparks besuchen.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten des Aktivparks Montafon.

Sie sehen, es besteht kein Grund zur Sorge, dass Kindern im gemeinsamen Familienurlaub im Montafon langweilig werden könnte. Und als Abschluss eines erlebnisreichen Tages freuen Sie sich, im Ferienhotel Fernblick in den Pool zu springen und danach ein tolles Menü im Restaurant zu genießen.

Urlaub im Montafon: Kinderprogramm

So vielfältig kann Familienurlaub im Montafon sein

Sport, Action, Fun: Kindern und Jugendlichen wird im Familienurlaub im Montafon garantiert nicht langweilig! In und um Bartholomäberg bieten sich vielfältige Möglichkeiten für große und kleine Abenteurer.

IMG_3350

Im Ferienhotel Fernblick können Eltern auch einmal Zeit alleine genießen. Gönnen Sie sich in Ihrem Urlaub mit Kindern im Montafon erholsame Stunden zu zweit – während Sie Ihre Kids bestens betreut wissen. So hat jedes Familienmitglied seinen Spaß, vom Junior über den Teenager bis zur Oma.

Urlaub mit der Familie im Montafon: so lässt es sich leben

Für einen guten Start in den Tag gibt es auch für die Kleinen ein aktivierendes Fitnessprogramm im Ferienhotel Fernblick.   Action und Spaß ist anschließend auf der Rodelbahn garantiert: Mit dem Alpinecoaster Golm geht es mit bis zu 40 km/h ins Tal hinab. Im nahe gelegenen Hochseilpark ist Mut und Schwindelfreiheit gefragt.

Aktivpark Montafon

Genügend Programm für einige kurzweilige Stunden bietet auch der Aktivpark Montafon. Volleyball spielen, sich auf der Rennstrecke ein Wettrennen liefern, sich im Skaterpark vergnügen, Trampolin springen oder Fußball spielen: Kinder und Jugendliche haben hier den größten Spaß, ob zu Land oder zu Wasser, ob unter freiem Himmel oder im überdachten Bereich. Für Kleinkinder gibt es ein eigenes Bambini-Areal.

Im Winter bietet der Aktivpark Montafon eine überdachte Eislaufbahn inklusive Eisstockschießen, Eishockey und Eisdisco.

Besuch auf dem Bergbauernhof

IMG_3539

Tierfreunde sollten bei Milchbauer Oswald Ganahl vorbei schauen. Beim Kühemelken gilt es nur, darauf zu achten, dass Esel Cindy nicht zu eifersüchtig wird. Hotelchefin Klaudia bietet außerdem geführte Wanderungen für kleine Entdecker an.

Zurück im Ferienhotel Fernblick findet der erlebnisreiche Urlaubstag im hoteleigenen Hallenbad ein erfrischendes Ende. Abends fallen Ihre Kleinen zufrieden ins kuschelige Hotelbett.

Sie möchten mehr Vorschläge für Aktivitäten für Ihren Familienurlaub im Montafon? Besuchen Sie uns auf Facebook!

Wanderurlaub im Montafon

Touren & Routen

Im Wanderurlaub im Ferienhotel Fernblick genießen Aktivurlauber die schier unbegrenzte Auswahl an Top-Wanderrouten und –Wegen. 5 Täler und 3 spannende Gebirgszüge umgeben den Bartholomäberg – Ihrem Zuhause im Urlaub. Ob im Familienurlaub mit Kindern oder im Sporturlaub mit Freunden – jeder findet hier die richtige Kletter- oder Wandertour für seine Bedürfnisse.

Wandern & Bergsteigen im Montafon

Das Montafon bietet sich als echtes Paradies für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer an! Das wunderschöne und intakte Alpental Montafon bietet Ihnen drei majestätische Gebirgszüge rund um Ihr Ferienhotel Fernblick. Rätikon, Verwall- und Silvrettagebirge versprechen Abwechslung und motivierende Herausforderungen im Aktivurlaub.

Zahlreiche verlockende Gipfel können in geführten Bergtouren, aber auch auf eigene Faust erklommen werden. Von dort erhalten Sie einen beeindruckenden Überblick über die Berglandschaft Vorarlbergs und der nahe gelegenen Schweiz.

Wählen Sie im Aktivurlaub im Montafon jeden Tag zwischen einer anderen Tour: Ob Genusswanderung von Hütte zu Hütte oder sportliches Bergsteigen auf einen Gipfel, genussvoll im Tal oder ambitioniert im Gletschergebiet; in einer geführten Wandergruppe, mit den Kindern oder mit Freunden … Auch Themenwanderungen zählen zum spannenden und abwechslungsreichen Wanderangebot im Montafon:

Schmugglerpfade erkunden

In der Sommersaison wird täglich eine Wanderung auf Schmugglerpfaden angeboten, die Sie in schwindlige Höhen bis zu 2.600 m sowie über die Schweizer Grenze bringt.

Von Hütte zu Hütte

Auf einer mehrtägigen Hüttenwanderung durch die wilde Romantik des Montafons genießen Sie die unterschiedlichen Besonderheiten des Rätikon-, Silvretta- und Verwallgebirges. Informieren Sie sich über die komplette 9-Tages-Hüttentour, die Sie selbstverständlich auch in Einzeletappen bewältigen können.

Mit den Wanderprofis im Hotel Fernblick

Wandern in der Montafoner Berglandschaft

„Gipfeln“

Mehr als 200 Gipfel bieten sich rund um Ihr Ferienhotel Fernblick zu einer Besteigung an. Jeden Donnerstag bietet die Tourismusregion Montafon beispielsweise eine geführte Wanderung auf die Zamangspitze (2.395 m) an.

Wandern mit Kindern

Ihre Kinder werden die Themenwanderungen im Montafon lieben! Ob auf den Spuren der Schmuggler vergangener Zeiten (s.o.) oder auf der längsten Treppe Europas, wo es 4000 Stufen zu überwinden gilt – in der intakten Natur des Montafons finden auch „gehfaule“ Kinder eine große Freude am Naturerleben. Das vielseitige Tierreich begeistert und  die weiten Alpwiesen bieten genug Platz zum Toben, Spielen und zur freien Bewegung unter der Sonne.

Lama-Trekking

Die Kombination von Tieren, Natur und Kindern funktioniert so gut wie immer. Auch wenn Ihr Kind nicht gerne wandert, ist ein Lama im Spiel könnte sich dies rasch ändern: Der Lamazüchter Horst Kuster bietet im Sommer regelmäßige Trekking-Touren mit Lamas an. Während dem Trek begleitet Sie der Züchter persönlich und weiht Sie und Ihre Kinder in die Geheimnisse des Montafons ein: Landschaft, Tradition, Brauchtum und Geschichten über die Einheimischen kommen immer gut an bei den kleinen tierlieben Wanderern.

Silberpfad

Im Juli, August und September finden immer Donnerstags geführte Touren am rund 2,7 km langen Silberpfad statt. Die speziell auf Familien mit Kindern zugeschnittene Tour vermittelt in einfacher und verständlicher Weise allerhand Wissenswertes über den Silberbergbau am Kristberg. Wie wurde das Edelmetall abgebaut, wie lebten die Bergknappen und die gesamte Bevölkerung des Silbertals?

Wandern mit Kinderwagen

Im Aktivurlaub mit Kleinkindern finden sich zahlreiche Wander- und Spazierwege, die auch für Kinderwagen geeignet sind. In Schruns-Tschagguns bietet sich unter anderem der Illweg an.

Klettern am Rätikon

Das Rätikon bietet Kletterern fantastische Routen in den Schwierigkeitsgraden 6-8a, zudem ein unvergessliches Panorama und tolle Bergtouren. Aktuelle Tops und Infos rund ums Klettern im Rätikon finden Sie auf www.rätikon.ch. 14 Kletterrouten in den Schwierigkeitsgraden 6-8a erwarten Sie in der herrlichen Bergkulisse des Vorarlberger Gebirgszuges unweit Ihres Urlaubshotels Fernblick am Bartholomäberg.

Aber auch die gemütliche Kletterhütte Pardutz ist öffentlich zugänglich und bietet Kletter- und Bergfreunden eine Grundausstattung an Geschirr, eine Kochmöglichkeit und Licht, sowie Decken & Schlafsäcke zur Übernachtung in den Bergen.

Urlaub in Vorarlberg – Urlaub für die ganze Familie

Der Erlebnisberg Golm im Montafon – Action pur!

Am Erlebnisberg Golm wartet das ganze Jahr über Spaß und Action für die ganze Familie. Kein anderer Berg in Vorarlberg bietet so viel Abwechslung wie der Golm im Montafon!

Sommerurlaub im Montafon bietet jede Menge Abwechslung für die ganze Familie. Genießen Sie die traumhafte Natur direkt vor der Türe des Ferienhotels Fernblick oder verbringen Sie aufregende Stunden beim Sommerrodeln oder im Waldseilpark am Montafoner Erlebnisberg.

Erlebnisberg Golm bei Vandans im Montafon

Der Bewegungsberg Golm im Montafon zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Neben den sportlichen Angeboten wie Skifahren und Wandern bietet der Golm ganz spezielle Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein.

Alpine-Coaster-Golm

Sommerrodelbahn am Golm im Montafon

Alpine-Coaster-Golm – Rodelspaß für die ganze Familie

Der Alpine-Coaster ist fast bei jedem Wetter in Betrieb und Sommer und Winter das ultimative Highlight im Montafon. In Zweisitzer-Schlitten rasen Sie über 44 Jumps und durch wilde Kurven. Ein 360°-Kreisel lässt Ihnen beinahe den Atem stocken. Kleine Rennfahrer dürfen den 2.600 m andauernden Fahrspaß ab 8 Jahren und einer Körpergröße von 140 cm erleben. Ab 3 Jahren dürfen Kinder die 8-minütige Fahrt als Mitfahrer in Angriff nehmen. Und das Beste: Mit unseren entgleisungssicheren Schlitten sind Sie auf der sicheren Seite und könne sich ganz Ihrem Vergnügen widmen.

Waldseilpark-Golm

Im größten Hochseilgarten Vorarlbergs findet jeder die für ihn passende Herausforderung. 79 verschiedene Übungen, 3 unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und 11 abwechslungsreiche Parcours verlangen Mut und Geschicklichkeit und machen den Familienausflug zum Abenteuer. Einzige Voraussetzung für den Zutritt zum Hochseilgarten ist eine Mindestgröße von 120 cm.

Flying-Fox-Golm

Mit dem Flying-Fox am Golm fliegen Sie vom Waldseilpark-Golm über einen Stausee bis zum Alpine-Coaster. An einem 565 m langen Stahlseil befestigt und gut gesichert erleben Sie den rasanten Spaß. Die Geschwindigkeit von bis zu 70 km/h und ein Höhenunterschied von 347,5 m machen den gewaltigen Flying-Fox zu einem beeindruckenden Erlebnis. Gäste müssen mindestens 25 kg wiegen und nicht über 110 kg.

Sommerurlaub mit der Familie in Vorarlberg

Planen Sie Ihren Urlaub im traumhaft schönen Montafon in Vorarlberg und reservieren Sie einen Tag für einen Besuch auf dem Golm. Informieren Sie sich über die Sommer-Pauschalen im Ferienhotel Fernblick oder senden Sie Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage und freuen Sie sich auf ereignisreiche Tage für die ganze Familie. Wir freuen uns, Sie schon bald in Vorarlberg zu begrüßen!