Schlagwort-Archiv: Die Sennenpuppe

Montafoner Sagenfestspiele im Silbertal 2017

Mystische Geschichten auf der Freilichtbühne in Vorarlberg

Lassen Sie sich in die Welt der Sagen entführen. Im Sommer begeben Sie sich in Silbertal mit einem der größten Freilichtspiele Europas auf eine fantastische Zeitreise in die Welt uralter Sagen.

Lassen Sie sich in die Welt der Sagen entführen. Im Sommer genießen Sie die Sagenfestspiele, eine der größten Freilichtspiele Europas, im Silbertal.

Die Sagenfestspiele

Seit 2001 mit der Aufführung von „Das Nachtvolk von Silbertal“ die Sagenfestspiele im Montafon Fuß gefasst haben, sind sie nicht mehr aus dem Montafoner Sommerprogramm wegzudenken. Die unvergesslichen Aufführungen und Schauspiele begeistern das Publikum von Jahr zu Jahr mit mystischen Geschichten und grandiosen schauspielerischen Leistungen.

Mit 20.000 m² Spielfläche gilt die Freilichtbühne im Silbertal als die größte ihrer Art in Europa. Dabei wurde das gesamte Gelände den Sagenspielen mit traditionellen Bauten angepasst. So werden Sie am authentischen Gelände der Sagenfestspiele in eine längst vergessene Zeit versetzt.

Sagenfestspiele Silbertal 2017

Raitia – Mythos der rätischen Berggöttin (c) sagenspiele.at

Raitia – Mythos der rätischen Berggöttin

Im August 2017 zeigen die Sagenfestspiele in einer Uraufführung das Schauspiel Raitia – Mythos der rätischen Berggöttin.

Inhalt

Die Macht des Glaubens an das Gute prägt dieses Sagenschauspiel aus den Alpen. Es begab sich, dass die unwirtliche Natur es einmal nicht erlaubte, das Vieh auf die Hochalpe zu bringen. Stattdessen musste es auf den Vorsässen und Hintersässen bleiben und dort versorgt werden. Für diese Aufgabe meldete sich Albeina, eine Bauerntochter. Noch nicht lange auf der Alpe schlug das Unglück unbarmherzig zu: Albeina wurde vom Blitz getroffen. Alle Heilungsversuche und gutes Zureden fruchteten nicht und das Mädchen blieb der festen Überzeugung, die Berggöttin Raitia würde ihr beistehen, so stark war ihr Glaube an die höchste unter den guten Berggöttern.

Vorstellungen noch bis Ende August

Erleben Sie das „überwältigende Sagenspiel aus dem Alpenraum“ vor der bezaubernden Naturkulisse einer der größten Freilichtbühne Europas während Ihres Aufenthaltes im Ferienhotel Fernblick im Silbertal. Die Zuschauertribüne ist überdacht und die Vorstellungen beginnen bei fast jedem Wetter um 21:00 Uhr, dauern jeweils 2 ¼ Stunden und finden an den Wochenenden bis Ende August statt.

Sommerurlaub in den Montafoner Bergen

Neben den Sagenfestspielen, genießen Sie die herrliche Natur rund um Ihr Ferienhotel Fernblick am Bartholomäberg im Silbertal beim Wandern oder Radfahren.

Mit speziellen Angeboten für Familien und Aktivurlaubern, wie geführten Wanderungen und Bike-Touren, aber auch einem ansprechendem Kulturprogramm, wird Ihr Sommer im Montafon ein unvergessliches Erlebnis. Ihre Aktivitäten in der freien Natur können Sie mit dem Wellness- und Sportprogramm im Ferienhotel Fernblick kombinieren und mit einem ausgezeichneten mehrgängigen Abenddinner ausklingen lassen.