Schlagwort-Archiv: Aktivurlaub in Vorarlberg

Ausflug in den Bregenzerwald

Ausflugshighlights außerhalb des Montafons

Lernen Sie eine weitere Facette von Vorarlberg kennen und besuchen Sie die Region Bregenzerwald. Hügelige Grasberge im Norden bis hin zu steiler werdendem Gebirge im Süden ergeben ein Paradies für Outdoorfreunde. Darüber hinaus warten hier Ausflugsziele für jeden Geschmack: ob Sie sich durch die Käsevielfalt kosten, wandern, nach Dornbirn fahren oder eines der Konzerte bei der Schubertiade Schwarzenberg besuchen möchten: welche Highlights Sie im Bregenzerwald erleben können, haben wir für Sie zusammengestellt.

Für Genießer: KäseStrasse Bregenzerwald

Sennerei in Vorarlberg

Typische Vorarlberger Alpe

Dank seiner Topographie blickt der Bregenzerwald auf eine lange Geschichte als Kulturlandschaft zurück. Die Alpweiden werden im 3-Stufen-System optimal als Weidegründe genutzt und bieten eine Vielfalt an Kräutern, die die Milchprodukte besonders schmackhaft werden lässt. Aushängeschild ist der Bregenzerwälder Käse, dem eine eigene KäseStrasse gewidmet ist. Sennereien ermöglichen Einblicke ins Käsemachen, im Käsekeller in Lingenau besuchen Sie die größte Reifestätte für Alp- und Bergkäse in Europa, und Wirtshäuser entlang der Route laden zum Verkosten ein.

Für Höhenausflügler: Ausflug auf den Diedamskopf

Der Diedamskopf bei Schoppernau zählt zu den beliebtesten Ausflugsbergen der Region Bregenzerwald. Mit der Bergbahn geht es bequem auf über 2.000 Meter Seehöhe hinauf, von wo aus Sie ein unschlagbares Panorama haben. Zudem finden Sie oben zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, darunter auch kinderwagentaugliche Wege.

Für Aktive: Umgang Bregenzerwald

In 12 Dörfern im Bregenzerwald können Sie auf eigenen Themenwegen mehr über den Umgang der Menschen im Bregenzerwald mit ihrer Umgebung erfahren. Die Wege des „Umgangs“ erzählen über ortstypische Gestaltungsweisen im Wandel der Zeit, sei es an der Landschaft, an Gebäuden oder an alltäglichen Gebrauchsgegenständen. Auf jedem Weg lenken Informationssäulen die Aufmerksamkeit auf eine Besonderheit in der Landschaft, auf ein Gebäude oder auf handwerkliche oder ökologische Details.

Für Kulturfreunde: Schubertiade Schwarzenberg

Kaum ein anderes Festival der Welt würdigt Franz Schubert in der Weise, wie es die Schubertiade Schwarzenberg tut. Rund 50 Veranstaltungen stehen jeden Sommer auf dem Programm, von Kammerkonzerten über Liederabende und Klavierkonzerte bis hin zu Lesungen und Meisterkursen. 2017 findet die Schubertiade von 17.-25. Juni und von 25.-3. September statt.

Für Familien: inatura Dornbirn

Wer mit seinen Kindern einen lehrreichen Tag verbringen möchte, findet im Natur- und Technikmuseum inatura Dornbirn eine Erlebniswelt zum Begreifen, Erleben und Ausprobieren. Berührbare Tierpräparate, lebende Kleintiere, interaktive Stationen, Videoprojektionen und die der Technik und Physik gewidmeten inatura Science Zones lassen die Zeit im Museum wie im Flug vergehen.

Für Nostalgiker: das s’Wälderbähnle

Zwischen 1902 und 1980 beförderte eine Schmalspurbahn Fahrgäste von Bregenz nach Bezau, dem Hauptort des Bregenzerwalds. 1987 wurde das Bähnle für Ausflugsfahrten reaktiviert und tuckert seitdem gemächlich durch die Landschaft des Bregenzerwaldes. Etwa 20 Minuten dauert die Fahrt von Bezau nach Schwarzenberg. In den originalgetreu nachgebauten Wagen, die von einer putzigen kleinen Dampflok gezogen werden, fühlt man sich in frühere Zeiten zurückversetzt, als man auf diese Art zu reisen pflegte.

Lernen Sie die einmalig schöne Ferienregion Bregenzerwald als Abwechslung zum Montafon kennen. Vom Ferienhotel Fernblick in Bartholomäberg aus erreichen Sie die Gegend leicht in einem Tagesausflug.

Nordic Walking im Montafon

Den sanften Sport in den Bergen genießen

Die Ill in Vorarlberg

Entlang der Ill Nordic Walken (c) Montafon Tourismus

Nordic Walker sind im Landschaftsbild häufig zu sehen, ganz egal wo, egal zu welcher Jahreszeit. Wer gerne regelmäßig im Alltag zu den Stöcken greift, der findet auch im Urlaub im Montafon genügend Möglichkeiten, seiner Lieblingsaktivität nachzugehen. Für den gesunden Sport, den man in jedem Alter machen kann, eignen sich im Montafon viele Strecken in der herrlichen Natur.

Gerade der Herbst ist die heimliche Lieblingsjahreszeit vieler Naturliebhaber und Sportler. Tagsüber taucht die Sonne die Landschaft in ein warmes Licht, dennoch ist die Luft angenehm frisch. Die Natur zeigt sich in goldenen Herbstfarben, die Bäume streifen nach und nach ihr Blätterkleid ab. Wunderbar ist es, diese Herbststimmung bei sportlichen Aktivitäten in der unberührten Berglandschaft des Montafons zu erleben.

Ob im Tal am Fluss entlang, über Hügel, Stock und Stein oder entlang eines Höhenwegs in den Bergen Vorarlbergs, das Montafon bietet Strecken für jeden Geschmack und jeden Anspruch, die neben dem Nordic Walking natürlich ebenso zum Joggen oder Wandern geeignet sind.

Vorschläge für Nordic Walking Touren im Montafon:

Nordic Walking Strecke Ill Rundweg (4,3 km): Ihr Ausgangspunkt ist der Mountain Beach in Gaschurn, von hier folgen Sie der Ill und überqueren diese auf der Holzbrücke. Weiter führt der Weg an der Kneippanlage vorbei und schließlich über die Ill und auf der anderen Flussseite wieder retour. Entlang des Radwegs geht es zurück zum Mountain Beach.

Nordic Walking Strecke Kristberg (14 km): Sie starten an der Bergstation der Kristbergbahn in Richtung der Kneippanlage „Sieba Brünna“, gelangen am Hochmoor „Wild Ried“ und der Wasserstubenalpe vorbei. Ca. 850 Meter hinter der Wasserstubenalpe wendet der Weg und führt Sie die gleiche Strecke zum Ausgangspunkt zurück. Die Nordic Walking Strecke Kristberg ist nur etwas für fortgeschrittene und leistungsorientierte Nordic Walker, da sie durch anspruchsvolles Gelände mit einigen Höhenunterschieden führt.

Nordic Walking Strecke um den Silvretta Stausee (6,4 km): Eine gemütliche, flache Tour auf 2.000 Metern Höhe, die mit herrlichem Panorama aufwartet. Ausgehend vom Parkplatz Bielerhöhe walken Sie rund um den See und genießen den beeindruckenden Blick auf den Piz Buin und den Ochsentalgletscher. Auf der Bielerhöhe haben Sie Gelegenheit zur Einkehr, außerdem kann man sich ein Motorboot mieten – übrigens der höchstgelegene Passagiermotorbootbetrieb Europas.

Darüber hinaus finden sich rund um das Montafon viele weitere Nordic Walking Strecken, wie beispielsweise:

  • Buchenwald Schleife
  • Fitnessparcours Vandans
  • Tschagguns-Rodund Rundtour
  • Promenadenlauf entlang der Ill in Schruns-Tschagguns
  • Schrunser Feld Runde
  • Gauenstein Walk
  • Alpenrunde Gargellen
  • Dorfrunde Gargellen
  • Schmuggler Weg
  • Schafberg Lauf

Gerne hat das Hotelteam im Ferienhotel Fernblick weitere Tipps und Vorschläge für Sie, welche Strecken sich für eine schöne Nordic Walking Tour eignen. Oder Sie stöbern schon einmal von zu Hause aus im Streckenkatalog, wo Sie nach Nordic Walking Strecken im Montafon nach Region, Schwierigkeitsgrad, Länge und Dauer suchen können.